Youtube: Agrarvideos gehören zu den beliebtesten

Laut Youtube interessieren sich immer mehr User für landwirtschaftliche Videos. Einen Beweis liefert ein Video, das eine Kalbgeburt zeigt, mit über 23 Millionen Klicks.

Marketing und Imagepflege für die Landwirtschaft ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Dass gerade die Veröffentlichung von Videos zum Thema Früchte trägt, meldet die Videoplattform Youtube: Videos zu landwirtschaftlichen Themen werden demnach ungewöhnlich oft angeklickt. Das Thema nehme immer mehr Raum ein, so Youtube. Die Klicks sind laut dem Tochterunternehmen von Google in den letzten zwei Jahren um 170 Prozent gestiegen.

Youtube: “Landwirtschaft ein cooles Thema”

In der Pressemitteilung von Youtube heißt es: „Von Aufklärung über den Arbeitsalltag moderner Bauernhöfe über Bildungsinhalte bis hin zu unterhaltsamen Musik-Clips – Landwirtschaft ist auf YouTube angekommen und ist längst zu einem coolen Thema geworden.“ Das meistgeklickte Video wurde bisher über 23 Millionen Mal angesehen. Es stammt von dem Videoblog myKuhTube und zeigt eine Kälbergeburt.

myKuhTube gibt Einblicke in Kuhställe

myKuhTube ist eine Initiative der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen. 18 Milcherzeuger gewähren mit der Kamera Einblicke in ihre Ställe. Wöchentlich werden zwei Videos mit Themen rund um den Alltag im Kuhstall veröffentlicht. Die Landwirte kommentieren und erklären in ihren Videos auch die Tätigkeiten.

Quelle: Youtube/myKuhTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.