Schweinepest: Ist China bald auf EU-Importe angewiesen?

Die Afrikanische Schweinepest grassiert auch in China. Durch das Ausmaß könnte der Schweinebestand der Volksrepublik zusammenbrechen.

Weiterlesen …

Deutsch-Chinesische Zusammenarbeit: Unter einem Pagodendach

Deutschland will sich wirtschaftlich China mehr annähern, so auch landwirtschaftlich. Für diesen Zweck unterzeichneten der parlamentarische Staatssekretär Peter Bleser (CDU) und der chinesische Botschafter Shi Mingde eine Rahmenvereinbarung über die Errichtung eines „Deutsch-Chinesischen Agrarzentrums“ (DCZ), das in Chinas Hauptstadt Peking entstehen und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Agrar- und Ernährungsbereich intensivieren soll.

Weiterlesen …