Sicherheits-Innovationen auf der MeLa 2017

Die gvf VersicherungsMakler AG und gruuna stellen auf der diesjährigen MeLa eine exklusive Absicherung von Agrarreifen vor. Individuelle Wetterstationen vereinfachen die Landwirtschaft.

Die gvf VersicherungsMakler AG ist auf der MeLa mit einem einzigartigen Konzept vertreten. Das innovative Konzept der Reifenkasko bietet Rundumschutz für die Reifen des Fuhrparks landwirtschaftlicher Betriebe. Abgesichert ist jede Art von Beschädigung und Verlust, sogar mutwillige Zerstörung und Diebstahl. Letzteres ist ein besonders heißes Thema, weil landwirtschaftliche Betriebe immer wieder zum Ziel von Diebesbanden werden. Die Versicherung springt auch ein, wenn die Reifen aufgrund intensiver Nutzung kaputt gehen.

Wenn nötig sogar achsweiser Ersatz

Die Reifenkasko umfasst Traktoren, PKW, Zugmaschinen, die Bereifung von Drillkombinationen und sogar die Laufbänder von Raupenantrieben. Landwirte können die Versicherung pauschal für alle Fahrzeuge des Betriebes abschließen. Oft ist es notwendig, bei einem beschädigten Reifen auch den auf der Achse unbeschädigten Reifen zu ersetzen. Da die unterschiedlichen Abnutzungen von Neu- und Altreifen als Gefahrenquelle nicht zulässig ist, kann der Landwirt auch den unbeschädigten Reifen ersetzt bekommen.

Einfachere Landwirtschaft durch eigene Wettermessung

Das aktuelle Wetter ist für Landwirte von substanzieller Bedeutung. Am besten ist es, die präzisen Daten dort zu erheben, wo die Pflanzen wachsen – direkt am Bestand. Die eigens entwickelte Wetterstation des Chemnitzer Unternehmens gruuna macht das möglich. Auf der Mecklenburgischen Landwirtschaftsausstellung (MeLa) 2017 in Mühlengeez stellt das Tochterunternehmen der auf Agrar spezialisierten gvf VersicherungsMakler AG diese Innovation vor.

Die digitale Wetterstation wird kabellos auf dem Feld aufgestellt und liefert rund um die Uhr alle Werte zu Temperatur, Taupunkt, Luftfeuchtigkeit, Niederschlag, Windgeschwindigkeit und mehr. Die Daten werden direkt auf den sicheren gruuna-Server übertragen. Mittels der dazugehörigen, kostenfreien App (für Android und iOS) haben Landwirte immer und überall Zugriff auf die Messwerte an ihrem Pflanzenbestand. gruuna erstellt nicht nur Backups der Daten, die Agrarspezialisten des Unternehmens betreuen die Landwirte kompetent. So kann man die aktuelle Wetterentwicklung noch regionaler einschätzen und entscheiden, was zu tun ist. Alle Informationen dazu finden Sie auf gruuna.com.

Die MeLa beginnt am 14. September und dauert bis einschließlich 17. September. Die gvf VersicherungsMakler AG und gruuna sind am Stand 201 zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.