Positives Fazit nach erstem Messetag

Der Eröffnungstag der Eurotier 2012 ging am gestrigen Abend sehr feierlich zu Ende. Ca. 1.500 Geschäftsführer, Politiker und Mitarbeiter internationaler Betriebe hatten sich zu einer Veranstaltung zusammengefunden. Vorträge wurden gehalten, das Buffett geplündert und Gespräche geführt. Weiterhin wurden Goldprämierungen an die Erfinder innovativer Neuerungen vergeben. Wir gratulieren Gewinnern, die mit Ideen, wie zum Beispiel einem Verfahren zur Berechnung des Gewichtes von Schweinen mithilfe eines Scanners, glänzen.

DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer und Dr. Gerd Müller, Parlamentarischer Staatssekretär der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, sprachen über die aktuellen Diskussionen zu Tiergesundheit und über die Zukunft der Branche.

Den Feierlichkeiten ging ein spannender Messetag voraus. Von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr herrschte in den Hallen reges Treiben und den Besuchern wurde viel geboten. Über 2.300 Aussteller aus 50 Nationen präsentieren noch bis zum Freitag ihre Produkte, Neuheiten und Unternehmen.

Auch das gruuna-Team um Business Development Manager Matthias Herrmann stellte sich den Fragen der interessierten Besucher. Wir konnten nach diesem ersten Messetag ein durchaus positives Fazit ziehen und es wurde uns bewusst, dass viele der gestrigen Gesprächspartner gruuna bereits kannten. Noch bis Freitag, den 16.11.2012, ist die größte Messe für Tierhaltungsprofis geöffnet und wir freuen uns auf weitere spannende Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.