Niederbayer stellt alle Infos über Melkroboter ins Netz

Da es wenig übersichtliche Informationen über Automatische Melksysteme gibt, sammelt ein Bayer alles zu dem Thema und stellt die Informationen im Internet zur Verfügung – einfach so.

Markus Wagner aus dem niederbayerischen Untergriesbach hilft im landwirtschaftlichen Betrieb seines Vaters und seines Bruders mit. Beim Kauf eines Melkroboters für die derzeit 62 Kühe im Laufstall stieß er auf ein Problem: Nirgends findet man neutrale Informationen, die einem die Anschaffung erleichtern. Das hat ihn auf die Idee gebracht, alles über Automatische Melksysteme (AMS) zu sammeln und die Informationen anderen Landwirten sowie allen sonstigen Interessierten auf der Website melkroboter.net zur Verfügung zu stellen. Sogar für Laien ist die Seite interessant. Denn Wagner erklärt auf der Seite auch, dass die Arbeit mit Automatischen Melksystemen keineswegs die manuelle Arbeit ersetzt, sondern nur unterstützt.

Nach zahlreichen Gesprächen mit Außendienstmitarbeitern einschlägiger Firmen habe er festgestellt, dass keine neutrale Beratung stattfinde, sondern natürlich jeder sein Produkt verkaufen wolle, erzählt Wagner. In der Fachpresse werde das Thema nicht ausführlich genug behandelt und im Internet finde man auch kaum etwas, so der Niederbayer. Ausführliche Testberichte in Zeitschriften, wie sie etwa bei Autos üblich sind, seien nicht von allen Herstellern gewünscht, habe er gehört.

Auch an regelmäßige Informationen über Softwareupdates und modernisierte Einzelteile zu kommen, ist relativ schwer, außer für die Maschine, die man im eigenen Stall stehen hat. Ihm blieb nur, sich in den Laufställen anderer Betriebe umzusehen. Und diese Erfahrungen gibt der Bayer auf seiner Internetseite weiter.

Wagner will die Internetseite schrittweise erweitern und die Informationen ständig auf dem neuesten technischen Stand halten.

www.melkroboter.net
Michi Jo Standl

Ein Gedanke zu „Niederbayer stellt alle Infos über Melkroboter ins Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.