Foto: Siegella/Pixabay.com (Symbolbild)
NeuesteRecht & Steuer

Landwirte bekommen EU-Förderungen später – das ist der Grund

Landwirte müssen im aktuellen Antragsjahr auf die Direkt- und Ausgleichszahlungen bis Februar warten. Das Landwirtschaftsministerium Sachsen erklärt, wie es zu der Verzögerung kommt.
  • Direktzahlungen und Ausgleichszahlungen für Landwirte verschieben sich
  • In der Regel im Dezember, für dieses Antragsjahr erst im Februar
  • Gründe für die Verzögerung

In der Regel bekommen Landwirte die Direktzahlungen und Ausgleichszahlungen für benachteiligte Gebiete für das Antragsjahr noch im Dezember. In einigen Bundesländern, darunter Sachsen, verschiebt sich die Auszahlung für das laufende Jahr allerdings bis nächstes Jahr.

Direktzahlungen für Landwirte: Ministerium vertröstet auf Februar

Das sächsische Landwirtschaftsministerium geht davon aus, dass die Zahlungen spätestens Ende Februar auf den Konten der Landwirte sind. Allerdings liegt die Verspätung im rechtlichen Rahmen. Denn das EU-Recht sieht die Überweisung zwischen Dezember des Antragsjahres und Juni des Folgejahres vor. Das Problem: Landwirte haben ihre Liquiditätsplanung auf den in Deutschland üblichen Termin im Dezember eingerichtet. Sachsens Agrarminister Wolfram Günther bedauert die Verzögerung: „Trotz intensivster Arbeit aller Beteiligten in den zurückliegenden Monaten wird der Freistaat die Zahlungen an die Landwirtschaftsbetriebe leider erst später als gewohnt leisten können. Die Verzögerung ist in höchstem Maße bedauerlich und ärgerlich.“

Neue GAP-Regelungen und Fachkräftemangel

Grund für die Verzögerung ist laut Ministerium zum einen die um zwei Jahre verspätete Verabschiedung der neuen GAP-Regelungen. Zum anderen sei die Komplexität innerhalb der Gemeinsamen Agrarpolitik gestiegen, heißt es. Die GAP war mit Wirkung ab 2023 grundlegend verändert worden. Zweitens schlage der Fachkräftemangel im IT-Bereich deutlich auf die notwendigen Anpassungen der Software an die neuen GAP-Regelungen durch.

Foto: Siegella/Pixabay.com (Symbolbild)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner