Kostenloses Tool zur Tierwohl-Eigenkontrolle

Das KTBL stellt eine Excel-Anwendung für die Optimierung des Tierwohl-Managements zur Verfügung.

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) bietet den neuen Service für alle Tierhalter, die ihr betriebliches Management hinsichtlich Tierwohl optimieren wollen. Mit der kostenlosen Excel-Anwendung kann die Eigenkontrolle anhand von tierbezogenen Indikatoren gemäßt Tierschutzgesetz § 11 (8) durchgeführt werden. Das Tool ist ein weiterer Schritt nach den 2016 für Schwein, Rind und Geflügel veröffentlichten Broschüren „Tierschutzindikatoren: Leitfaden für die Praxis“.

Maßgeschneiderte Formulare

Mithilfe der Formulare können Tierschutzindikatoren entsprechend der in den Leitfäden beschriebenen Methoden erhoben und dokumentiert werden. Die Anwendung berechnet die Ergebnisse automatisiert und fasst sie übersichtlich zusammen.

Die „Tierschutzindikatoren-Erhebung“ wurde entwickelt für:

☻ Aufzuchtkälber
☻ Milch- und Mastrinder
☻ Legehennen
☻ Masthühner und -puten
☻ Sauen
☻ Saug- und Aufzuchtferkel
☻ Mastschweine

Die Excel-Anwendung entstand in Zusammenarbeit mit dem Thünen-Institut, dem Friedrich-Loeffler-Institut und der Universität Kassel im Rahmen des vom BMEL geförderten Projektes EiKoTiGer. Sie kann auf der Internetseite des KTBL unter „Erhebung Tierschutzindikatoren“ geladen werden. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfangs ist Microsoft Excel ab Version 2007 für Windows oder Mac erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.