Kartoffelübergrößen: erste Angebote sind bereits eingestellt

Mit 11,9 Millionen Tonnen wird die diesjährige Kartoffelernte allen Prognosen nach das Vorjahresergebnis um mehr als 17 Prozent übertreffen. Der relativ großen Ernte steht aber auch ein entsprechend großer Bedarf gegenüber. Allerdings ist die diesjährige Situation in Bezug auf die Erlöse für die Erzeuger wenig befriedigend. Aufgrund der Witterung waren zu früh zu viele Kartoffeln am Markt. Zudem gibt es in Gesamtdeutschland und auch im europäischen Ausland durchgehend gute Ernten, was sich weiterhin negativ auf die Preise auswirkt.
Nach Expertenmeinungen ist mit einer Verbesserung der Marktlage erst im Frühjahr 2012 zu rechnen. Die aktuell guten Rode- und Einlagerungsbedingungen sichern oftmals die gute Qualität der Kartoffeln.
Landwirte, die weniger üppige Lagerkapazitäten haben oder ihre Überschüsse schon jetzt verkaufen möchten, sind daher auf unserem Landwirtschaftsmarkt im Internet genau richtig. Denn gruuna vereinfacht den überregionalen Verkauf und bietet die Möglichkeit, bessere Preise zu erzielen. Für Abnehmer ist unsere Online-Handelsplattform ebenfalls interessant. Trotz aktuellem Überangebot und somit günstigen Preisen, lässt sich über unser Portal der passende Lieferant mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis mit nur wenigen Klicks auswählen.
Erste Kartoffelangebote sind bereits eingestellt. Den kompletten Überblick über unsere Angebote finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.