Jetzt anmelden: Kostenlose gvf-Webinare im Januar

Die kostenlose Webinar-Reihe gvf AGAR-WISSEN-KOMPAKT geht mit vier interessanten Themen in eine neue Runde.

Nicht nur die neue Bundesregierung forciert mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft. Laut einer forsa-Umfrage wird auch für Verbraucher Nachhaltigkeit immer wichtiger. 82 Prozent geben an, dass ihnen regionale Herkunft von Lebensmitteln wichtig ist. Von Landwirten wird erwartet, sich danach auszurichten. 
Wie ein Nachhaltigkeitsprofil von Agrarbetrieben zukünftig den Zugang zu Kapital beeinflusst und wie Landwirte in dem Zusammenhang bestimmte Versicherungsprodukte nutzen können, ist ein Thema der kostenlosen Webinare der gvf VersicherungsMakler AG im Januar. Am 24. Januar beantwortet Katrin Kraft von IAK Agrar Consulting alle Fragen rund um das Thema. Beginn ist um 9 Uhr.

Weitere Webinare im Januar

25. Januar: Landwirtschaftliche Versicherungen sind ein Abwägen der Risiken
gvf-Versicherungsexperte Gerrit Fiedler erklärt, wofür welche Versicherungen wirklich notwendig sind. Welche Schäden sind häufig und können existenzgefährdend sein? Beginn: 9 Uhr

Anmelden

26. Januar: Rahmenbedingungen der EU sowie nationale Rechtssetzungen schaffen
Rechtsanwalt Clas-Erik v. Nottbeck (LASCAR | Rechtsanwälte) klärt über neueste Entwicklungen auf. Beginn: 9 Uhr

Anmelden

27. Januar: Alles rund ums Insektenschutzgesetz
Trotz massiver Proteste wurde das Insektenschutzgesetz auf den Weg gebracht. Was bedeutet das konkret für Ihren Betrieb? Inwieweit müssen Sie Ihre Bewirtschaftung den Änderungen von morgen anpassen? Constanze Nehls, Rechtsanwältin für Agrarrecht, gibt Ihnen einen kompakten Überblick. Beginn: 9 Uhr

Anmelden

Fotos: gvf VersicherungsMakler AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.