gvf-Webinare: Im November gibt es kompaktes Wissen

Umfangreiches Wissen wird für Landwirte immer wichtiger. In der ersten Novemberwoche geben hochkarätige Experten in fünf kostenlosen Webinaren ihr Wissen weiter.

Die erste Novemberwoche steht bei der gvf VersicherungsMakler AG ganz im Zeichen von neuem Wissen. In der gvf Agrar-Wissen-Woche erfahren Landwirte und alle anderen Interessierten in fünf Webinaren praktische Tipps und hilfreiche Hinweise zur Optimierung der Landwirtschaft. Wie immer, stehen hochkarätige Experten als Referenten zur Verfügung und beantworten zugleich Fragen der Teilnehmer. 

Wählen Sie Ihr(e) Webinar(e)

Montag, 1. November: Landwirte stehen immer wieder in der Kritik. Professionelle Pressearbeit und Krisenmanagement sind dabei unumgänglich. Dr. Hans-Georg Klose von der Unternehmensberatung Advice Partners in Frankfurt a. M. gibt Ihnen einen Handwerkskasten mit auf den Weg, um im Krisenfall bei Presse und Umweltschützern richtig agieren zu können. Beginn ist um 10.30 Uhr

Dienstag, 2. November: Evelyn Zschächner, Leiterin Kommunikation und Marketing beim Verband Heimische Landwirtschaft verrät, wie Sie durch Social Media Ihren Betrieb erfolgreicher machen. Beginn ist um 10 Uhr.

Mittwoch, 3. November: Oft müssen Landwirte öffentliche Straßen benutzen, um von Fläche zu Fläche zu kommen. Martin Vaupel von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen bewahrt Sie mit den richtigen Tipps vor Bußgeldern und Strafen beim Einsatz von land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen im Straßenverkehr. Beginn ist um 10 Uhr.

Donnerstag, 4. November: Die Cyberkriminalität steigt. Das belegen Zahlen des Bundeskriminalamts. Eric Fischer, Kriminalkommissar bei der Polizei Sachsen gibt wichtige Hinweise, um Hackerangriffe besonders bei Agrarunternehmen zu vermeiden. Beginn ist um 9 Uhr.

Freitag, 5. November: Seit 1. Juli ist die neue Rohmilchgüteverordnung in Kraft. Am 31. Dezember endet die Übergangsfrist. Dr. Alexander Klaus, Laborleiter beim Landeskontrollverband Sachsen, verrät, wie Milchviehhalter mit der neuen Herausforderung umgehen sollten. Beginn ist um 9.30 Uhr

Noch schnell anmelden

Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos! HIER können sich einfach zu einem oder zu mehreren Webinaren anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.