Ernten 2012 rechtzeitig sichern

Die ersten frühlingshaften Tage sind angekommen. Für viele der landwirtschaftlichen Betriebe heißt das, dass der erste Grasschnitt und die Verarbeitung zu Silage oder Heu ansteht. Einige haben je nach Region schon damit begonnen.

Im letzten Jahr wurden oft nur 30 % der eigentlich erwarteten Ernte eingefahren. Der erste Schnitt blieb deutlich unter den Erwartungen zurück, macht jedoch für gewöhnlich ca. 60 % des Jahresertrages aus. Das Defizit an Futtermitteln zog sich durch die gesamte Ernte 2011. Wir als landwirtschaftliches Handelsportal haben versucht, unseren Kunden genau diese Mindermengen anzubieten. Durch den Aufruf zum Einstellen von Ernteüberschüssen bei Maissilage oder anderen Ernteerzeugnissen unserer Nutzer, konnten wir mitunter sehr große Löcher stopfen.

Es ist schwer zu sagen, wie die Aussichten dieses Jahr sind. Dazu rufen wir unsere Kunden vorab auf, Ihr benötigtes Grünfutter auch dieses Jahr als Gesuch auszuschreiben oder die vorhandenen Überschüsse für Kunden mit geringeren Erträgen anzubieten. Egal ob kleine oder große Mengen – bestimmen Sie den Preis für Ihre Waren und handeln Sie erfolgreich über gruuna.

Eine Ausschreibung auf gruuna können Sie kostenlos einstellen, gern auch mit Unterstützung unseres Kundenservices.