gvf & gruuna

Die neue Ära im Landwirtschaftlichen Handel hat begonnen

Erfolgreich zu Handeln ist für Landwirtschaftsbetriebe eine der letzten verbliebenen Möglichkeiten, um das eigene Ertragspotential zu steigern. Der Wunsch, Verkaufserlöse zu erhöhen und Einkaufskosten zu senken – und das alles noch sicherer als jemals zuvor – ist mit dem Start von gruuna jetzt wahr geworden. Gewinnen Sie neue Handelspartner, handeln Sie sicher. Auch über Landesgrenzen hinweg, immer in Ihrer Sprache. Registrieren Sie sich telefonisch unter 0371 / 3371 7190 oder per Mail.

Sicherer als jemals zuvor können Sie ab sofort alle Produkte der Agrarbranche im Internet handeln. Mit dem Start unseres Landwirtschaftsmarktes im Internet sind jetzt erstmals gesamte Ein- und Verkauf erstmals auf einer Handelsplattform vereint. Egal ob Auktion, Ausschreibung oder Festpreishandel: Auf Wunsch wird der Handel durch einheitliche Handelsbedingungen standardisiert. Durch vorgegebene Eigenschaften der Artikel werden die Produkte vergleichbar. Das vereinfacht für Sie die Bedienung sowie Verwaltung – und es senkt Ihren Arbeitsaufwand.

Nach mehreren Jahren Entwicklungszeit, zahlreichen Testveranstaltungen mit interessierten Nutzern und einem ausführlichen Probetrieb beginnt nun offiziell der Handel auf der modernsten Internetseite in diesem Bereich. Wir haben in verschiedenen Blog-Artikeln die wichtigsten Themen zu gruuna bereits angesprochen. Gerade die ersten Nutzer haben die große Chance, direkt neue Geschäftspartner über gruuna zu gewinnen.

Um alle Funktionen des Landwirtschaftsmarktes nutzen zu können, ist eine Registrierung notwendig. Für interessierte Landwirte und Firmen haben wir die Telefonnumer 0371 / 3371 7190 und eine Mailadresse eingerichtet.

Ein Gedanke zu „Die neue Ära im Landwirtschaftlichen Handel hat begonnen

  • @ Manfred: Kann Ihre Frage nicht verstehen!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner