Auf die Mähdrescher, die Ernte geht los!

Die Erntesaison hat begonnen. Die aktuellen Temperaturen sind günstig und die kräftig strahlende Sonne lässt die Wintergerste goldgelb in den Feldern stehen. Das Getreide ist also druschreif und wartet darauf eingeholt zu werden. Die Wettervorhersage für die kommenden Tage schafft zusätzlich optimale Bedingungen.

Für die Landwirte heißt das: Ab auf die Mähdrescher und die ersten Probeschnitte durchgeführt! Die Gerste tritt in diesen Tagen ihre Reise von den Feldern in die Lager oder direkt zur Mühle oder dem Händler an. Aufgrund der zu erwartenden Ernteausfälle zeichnet sich schon jetzt ab, dass vor allem Wintergerstenstroh sehr stark nachgefragt wird. Bauern, die fernab ihrer bisherigen Handelspartner neue Kontakte erschließen wollen, sind deshalb auf gruuna genau richtig. Hier können sie nicht nur ihre Angebote und Gesuche einstellen, sondern profitieren gleichzeitig davon, bessere Preise für ihre Waren zu erzielen.

„Die Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr zeigen deutlich, dass Futtergerste sehr rege auf unserem virtuellen Landwirtschaftsmarkt gehandelt wird und angemessene Preise vereinbart worden“, sagt Matthias Herrmann. Unser Business Development Manager ist selbst passionierter Landwirt und rechnet für die jetzige Ernte mit einer Zunahme der Kauf- und Verkaufs-Aktivitäten. „Viele Landwirte haben gruuna bereits schätzen gelernt und nutzen die Plattform regelmäßig. Die momentanen Marktbedingungen sind aber auch für Neukunden lohnenswert und sprechen eindeutig für den Handel auf unserem Online-Marktplatz.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.