Leistungsfaktor: Hygiene im Getreidelager

Ein anständiges Getreidelager ist für die Nutztierfütterung unumgänglich. Um die Leistungen der Tiere auf einem hohen Niveau zu halten, ist es wichtig, auf qualitativ einwandfreies Getreide zu achten. Durch die vielen Niederschläge in der ersten Jahreshälfte konnten sich schon auf den Feldern Mikroorganismen bilden, umso mehr muss man drauf achten, dass die Hygiene bei der Einlagerung gegeben ist.

Weiterlesen …

Landwirte und Getreidemakler in den Startlöchern

Ein Großteil der Landwirte und landwirtschaftlichen Großbetriebe bereitet sich derzeit auf den Verkauf der restlichen gelagerten Getreidebestände vor. Für diese Ware möchten sie, gerade jetzt nach dem leichten Anstieg der Preise, gute Erträge erzielen. Vor allem landwirtschaftliche Großbetriebe haben teilweise noch hohe Restbestände auf Lager und möchten diese gewinnbringend verkaufen. Für gruuna heißt das, dass das Angebot an Getreide und Ernteerzeugnissen wieder steigen wird.

Weiterlesen …

Bioprodukte: Machen Discounter die Preise kaputt?

Landwirte zeigen steigendes Interesse, Bioprodukte herzustellen. Doch entzaubern die mehr werdenden Bio-Sortimente der Discounter die ökologische Landwirtschaft?

Weiterlesen …