10 Tipps für Verkäufer

Letzte Woche haben wir Ihnen bereits nützliche Tipps gegeben, wenn Sie einmal etwas auf gruuna kaufen möchten. Diese Woche geben wir auch unseren Verkäufern sinnvolle Tipps, wie Sie Produkte besser und schneller auf gruuna verkaufen können:

1. Eine klare und kurze Beschreibung ist immer hilfreich, um Ihr Produkt besser zu präsentieren. Eine interessante Artikelbezeichnung, der Zustand der Ware oder Informationen zu Sonderpreisen helfen, den Artikel besser anzupreisen.

2. Eigenschaften der Ware sind für viele Betrachter das Wichtigste. Besondere Merkmale sollten sofort ersichtlich sein. Je genauer Ihre Produktvorlage im Schritt 1 gewählt ist, desto mehr Eigenschaften bekommen Sie im zweiten Schritt bereits vorgeschlagen.

3. Aktivieren Sie die Preisvorschlags-Option. Einige Kunden möchten gern vorher über den Preis verhandeln, bevor Sie das Produkt kaufen. Mit dieser Funktion können Ihnen Preise vorgeschlagen werden, ohne dass Sie diese akzeptieren müssen.

4. Versand und Verladung ist für viele Käufer ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung. Hinterlegen Sie genaue Informationen, ob die Waren vom Käufer oder von Ihnen transportiert werden. Neben Transportkosten kann auch vorhandene Verladetechnik angezeigt werden.

5. Internationales Handeln leicht gemacht. Bieten Sie Ihre Produkte im Ausland an und vergrößern Sie somit Ihren Käuferkreis. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten. Achten Sie aber beim Einstellen darauf, Ihre Preise gerade für den Versand anzupassen.

6. Auf gruuna können Sie sich kostenlos einen eigenen Shop erstellen. Dabei können die Artikel sowohl einzeln als auch mittels CSV-Datei in großer Menge eingestellt werden.

7. Unser Kundenservice steht Ihnen zur Verfügung: Wir sind Ihnen beim Einstellen von Artikeln oder beim Erstellen eines Shops behilflich. Unter 0371 3371 7193 können Sie uns Montag bis Freitag zwischen 07:00 Uhr und 18:00 Uhr erreichen.

8. Haben Sie eigene AGB? Beim Einstellen von Artikeln können Sie diese verwenden. Möchten Sie keine eigenen AGB verwenden, können Sie gern auf unsere gruuna-AGB zurückgreifen, die für den Handel im Internet angepasst wurden. Auch Ihr eigener Gerichtsort kann dabei angebeben werden.

9. Ein Vorteil für beide Handelspartner ist unser telefonischer Benachrichtigungsservice. Natürlich können Sie nicht 24 Stunden vor dem PC sitzen und Ihre Artikel beobachten. Daher informieren wir Sie auf Wunsch gern über alle Ereignisse rund um Ihre Handelsvorgänge.

10. Ihr Käufer hat sich nach dem Kauf nicht mehr gemeldet und auch nicht gezahlt? Mit der Option “Sicher Handeln” können Sie eine Warenkredit-, Transport- und Rechtsschutzversicherung (ab einem bestimmten Warenwert) einschließen und geprüfte Einkäufer auf Rechnung bezahlen.